Stolze Großeltern

sind wir seit gestern und hier ist unser Enkelmädchen Jette, 3200 Gramm schwer 😉 und 52 cm groß.

Jette 1 Tag jung

Heute Mittag waren wir los um die Kleine zu begutachten, die Lüdde haben unser Sohn und sein Mädel sehr gut hinbekommen 😉 leider hat sie die ganze Zeit geschlafen denn ich hätte sie doch so gern mal in den Arm genommen 🙂 aber da habe ich wohl noch oft Gelegenheit zu.

Auf meinem Blog ist es ja wieder mal lange Zeit sehr ruhig gewesen 😉 und dabei wollte ich mich doch in der Hinsicht bessern.

Faul war ich aber in der Zwischenzeit trotzdem nicht, wir haben ein neues Schlafzimmer und die Küche ist auch schon fertig renoviert.

Meine rechte Hand ist inzwischen operiert und auch gut ausgeheilt.

In unserem Pachtgarten ist alles in der Erde und unser Gewächshaus zuhause ist mit Tomaten und Gurken bepflanzt.

Unser Urlaub ist auch in Sack und Tüten, es wird nochmal Rheinland Pfalz aber in diesem Jahr geht es an die Mosel, auf den Spuren der alten Römer.

 

PC Probleme

habe ich seit ein paar Tagen, immer wenn ich den Rechner hochfahre sehe ich das hier.

 americanmega

Mit einem Virus hat es nichts zu tun, dieser Bildschirm erscheint wenn z.B. die Batterie im Bios gewechselt werden muss.

Datum/ Uhrzeit spinnen total, Maus und Kamera erkennt der PC nicht mehr 😦 macht keinen Spaß.

Gestern haben wir dann versucht den PC zu öffnen, keine sichtbaren Schrauben und auch sonst nicht zu sehen wie die Kiste zu öffnen ist, der PC ist ein All in One, also ein großer Bildschirm indem der gesamte PC steckt.

Zur Zeit sitze ich an einem Läppi, besser als nichts aber der kleine Bildschirm ist das reinste Gift für meine Augen 😉

Sturm und Regen

hatten wir gestern wieder an der Ostsee, herrlich und genau mein Wetter für einen ausgiebigen Spaziergang an der See.

Aber huch, da hat doch einer einen Teil der Ostsee geklaut, nee war nur Niedrigwasser, dadurch konnten wir bis an den Friedrichsorter Leuchtturm ran und rauf, der steht sonst nämlich im Wasser.

Ein bisschen unheimlich fand ich es schon da zu stehen wo sonst normal Wasser ist aber durch den niedrigen Wasserstand gab es schöne Sandbänke, Muschelbänke und Steine zu sehen die sonst Landunter sind.

Knapp 40 Minuten waren wir an der Ostsee, in Windrichtung bekam man kaum Luft und unsere Hosen waren patschnass 🙂 aber schön war es trotzdem.

 

 

Gebackener Feta mit Tomaten und Oliven

fetaauflauf

Einfach, schnell, lecker und ein totaler Sattmacher.

Rezept für 2 Personen

Was brauche ich:

2 Packungen  Feta –  Käse mit Kräuter

2 Zehen Knoblauch

1 Packung Kirschtomaten 

circa 20 schwarze Oliven

1 Teelöffel Oregano

2 Schalotten oder eine normal große Zwiebel

Salz, Pfeffer, Olivenöl

Brot nach Wahl z.B. Ciabatta, Fladenbrot, Toast…

Vorbereitung:

Ofen auf 200° vorheizen und eine Auflaufform mit etwas Olivenöl einfetten.

Knoblauch in dünne Scheiben schneiden, Schalotten oder Zwiebel ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.

Tomaten halbieren, Oliven halbieren.

Den Feta aufstellen und einmal halbieren, aus einer Fetascheibe sollen zwei dünne Scheiben werden.

Die Tomaten in die Auflaufform geben, dann gleichmäßig mit dem Knoblauch, den Zwiebeln und ungefähr der Hälfte der Oliven betreuen, anschließend mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.

Zum Schluss werden die Fetascheiben auf das Gemüse gelegt, mit den restlichen Oliven bestreut und zuletzt wird alles mit Olivenöl beträufelt.

Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Min. backen, anschließend mit der Flüssigkeit anrichten und mit Brot servieren.

 

 

 

Nee sieht das hier traurig aus

habe ich Anfang letzter Woche so gedacht als wir bei einem ausgiebigen Spaziergang in unserem Pachtgarten gelandet sind.

Der einzige Farbtupfer ist im Moment der Kirschlorbeer, in die Beete konnte man auch nicht ohne zu versinken, alles patschnass.

Zuerst wollte ich einige Bilder machen aber die hätten jeden in tiefe Depressionen geschubst.

So habe ich dann nur Bilder von meinen Gartentieren gemacht, den Anfang macht die Eule, die hält die Wühlmäuse in Schach.

Der Hund soll aufpassen aber den habe ich wohl nicht richtig erzogen denn wenn er genug Futter bekommen hat ( Batterien) dann verbellt er jeden der vorbei kommt 😉 also auch mich.

Mein kleiner Vogel sieht nicht nur drollig aus sondern er hält offensichtlich auch die Schnecken in Schach, ich habe auf jeden Fall noch keine Schnecke im Garten gesehen.

Bilder von der Ostsee

habe ich heute gemacht, leider war der Sturm schon vorbei und das Wasser ging auch schon wieder zurück aber es war trotzdem herrlich sich mal wieder durch pusten zu lassen. Eine steife Brise wehte direkt am Wasser natürlich auch ohne Sturm und ohne meine Ohrenschützer und Handschuhe wäre ich glatt er oder angefroren.

Heute morgen war es noch bedeckt und es schneiten ungefähr 15 Min. lang kleine Flöckchen vom Himmel aber später strahlte Klara so dolle und tief stehend vom Himmel das man beim Autofahren eine Sonnenbrille brauchte 🙂

 

Hallo 2017

Ich hoffe ihr seid alle gut rein gekommen, wir auch.

Die Knallerei ging bis fast 1:30 Uhr und sehr viele der Knaller waren wohl auch im Internet gekauft, meine Herren zum Teil bebten die Fensterscheiben und meine Paula war in heller Panik.

paulahoehle

Meine Paula, die alte Kletterziege hat mir heute fast einen Herzinfarkt beschert. Egal ob Pergola, Bäume, der Kasten vom Außenrollo oder der Kasten der Markise, alles muss erklettert werden. Ich war heute in meinem kleinen Garten und habe ein bisschen Ordnung gemacht und Paula erkletterte gerade den Markisenkasten vom Nachbarn.

Ich schaue dann schon immer weg und ich habe eigentlich auch schon immer damit gerechnet das es mal nicht gut geht. Naja, als sie dann vom Kasten auf die Trennwand zum Nachbarn springen wollte, rutschte sie ab und knallte auf und durch das Dach unseres Gewächshauses, das steht direkt daneben.

Zum Glück hat unser Gewächshaus keine Scheiben aus Glas sondern Plexiglasscheiben, so hat sie sich wenigstens nicht verletzt aber die Scheibe ist hinüber.

Vielleicht ist Paula mit ihren 7 Farben ja doch eine Glückskatze oder war das jetzt ein Zeichen dafür wie mein 2017 werden soll 😉 ich hoffe doch nicht.